DoLAW

www-do-law

baekerling fb2


50000,00 Euro - 149/11



1. Haftung:

100 % zu Lasten des behandelnden Arztes
Onkologe übersah beim Mandanten über drei Jahre bei
sonographischer Untersuchung ein Nierenzellkarzinom
rechts

2. Alter:
Mandant geboren am 16. November 1940
3. Verletzungen:

• Entfernung der kompletten Niere rechts
• 5 Jahre Überlebenswahrscheinlichkeit aufgrund des pT4-
Tumors von nur 11 %

4. Urteil:

50.000,00 € zur Abgeltung sämtlicher Ansprüche des
Mandanten aus der fehlerhaften Behandlung in dem Zeitraum
10.10.2006 bis November 2009

5. Gericht:
6. AZ:
7. Datum:
30. Mai 2011


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen |