DoLAW

www-do-law

baekerling fb2


5500,00 Euro - 307/07



1. Haftung:

100 % zu Lasten der Versicherung

Unfallverursacher nahm dem Mandanten als Motorradfahrer die Vorfahrt

2. Alter:
Mandant geboren am 04.02.1973
3. Verletzungen:

Instabile BWK 7-Fraktur, BWK 8-Fraktur
Vordere Beckenringfraktur rechts und links mit intrapelvinem kleinem Hämatom
Scapulafraktur links, ausgedehntes Weichteilhämatom links
ausgeprägte Lungenkontusionsherde beidseits
dislozierte Collumbasisfraktur des rechten Kiefergelenkes
Schädelhirntrauma I. Grades
Parese des Nervus phrenicus links mit Zwerchfellparese links
MdE: 70 %
Lungenfunktionsstörung durch linksseitigen Zwerchfellhochstand nach Phrenicus-Läsion

4. Urteil:

147.000,00 € zur Abgeltung sämtlicher materieller und immaterieller Ansprüche des Mandanten

5. Gericht:
6. AZ:
7. Datum:
18. April 2008


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen |