DoLAW

www-do-law

baekerling fb2


3834,69 Euro - 1129/98



1. Haftung:

100% zu Lasten der Versicherung

2. Alter:
Mandantin geboren am 28.05.1982
3. Verletzungen:
  • 1 bis 2 cm große Schürfwunden am distalen rechten Unterarm sowie subcutane präpatellare Hämatome
  • Commotio cerebri
  • Druckschmerzhaftigkeit der Patella
  • Druckdolenz über dem medialen Gelenkspalt des linken Kniegelenkes
  • normale Darstellung des Kniegelenkes, nicht mit Spätfolgen zu rechnen
4. Urteil:
  • Schmerzensgeld 3.834,69 € ohne Zukunftsschadensvorbehalt
5. Gericht:
6. AZ:
7. Datum:
05.12.2000


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen |